MPZ- Sport Bad Vilbel e.V. - Slogan
        Wer bezahlt den Rehasport?

Sobald Ihre Kasse den Rehasport bewilligt hat, übernimmt die Krankenkasse die Kosten hierfür.

Möchten Sie zusätzliche Leistungen des Vereins in Anspruch nehmen, wie Training an den Geräten, individuelle Gymnastik, flexiblere Trainingszeiten, etc. ist dies über eine zeitlich begrenzte Mitgliedschaft im MPZ-Sport Bad Vilbel e.V. möglich.

Der Beitrag beträgt in diesem Fall für die Zeit der Verordnung monatlich 29,-€ bei
50 Trainingseinheiten

Wird die Mitgliedschaft über den Zeitraum der Verordnung fortgesetzt,
so richtet sich die Mitgliedschaft nach den im Verein allgemein gültigen Regelungen.